Herzlich willkommen, liebes Publikum, beim Chamäleon Theater

Unsere Aufführung wird verschoben!

Liebe Freunde unseres Theaters,

auch wir werden nun auf die globale Pandemie Covid-19 reagieren müssen und werden unsere Aufführungen deshalb verschieben. Wann die neuen Termine stattfinden werden ist noch nicht geklärt. Sobald es hierzu neue Informationen gibt, werdet Ihr diese hier finden! Vielen Dank für Euer Verständnis und bleibt gesund!

Verschoben ist nicht Aufgehoben!

Euer Chamäleon Theater!


Die Autoren von "Der Held in mir"

Hier möchten wir euch einmal kurz Autor und Co-Autor von "Der Held in mir" vorstellen. Das Stück ist das Erstlingswerk unseres Schauspielers Joshua Kincaid, welcher viele Jahre auf unserer Bühne stand. Angepasst an die aktuellen Schauspieler wurde das Ganze von Christa Gerigk-Jauernik, welche bis auf unseren ersten Auftritt alle bisherigen Stücke unseres Vereins geschrieben hat.

Wir freuen uns sehr über das Ergebnis und wollen es Euch dieses Jahr gerne live präsentieren. Es lohnt sich!


Grüße von unserem Workshop-Wochenende

 

Unser Workshop-Wochenende zum Beginn des Projekts 2020 war ein voller Erfolg und hat uns jede Menge Spaß gemacht! Teilgenommen haben unsere neuen Schauspieler, aber auch alte und solche, die noch welche werden wollen.

An dieser Stelle einen lieben Dank and unser altes Theater Mitglied Jonas Dumke! Dieser studiert inzwischen Schauspiel in der Schweiz und hat uns am Samstag den ganzen Tag mit tollen und interessanten Übungen zu Konzentration, Emotion, Mimik und Gestik auf Trab gehalten.

Wir freuen uns deswegen sehr, dass uns der angehende Profi zur Verfügung stand. Es war der Hammer!

Jonas Dumke (Unser Joni)


 

Unser Artikel in der Format 4 Ausgabe 3.2019


Wir sind zurück in 2020 und freuen uns Sie und Euch bei uns Ende März begrüßen zu dürfen!

Mehr Details zum Projekt 2020 folgen, sobald wir im Januar gestartet haben.

Herzlichen Grüßen

Euer Chamäleon Theater

Spendenaufruf

Liebe Websitebesucher!

Bestimmt habt Ihr Euch schon unsere schönen und informativen Seiten angeschaut und eine Vorstellung davon bekommen, was wir beim Chamäleon Theater an St. Martinus Kaarst so alles machen. Wir hoffen auch, dass wir vermitteln konnten, was das Besondere an unserem gemeinnützigen Verein ist: Jugendarbeit mit dem Medium Theater! Wir Vereinsmitglieder arbeiten natürlich alle ehrenamtlich und bekommen auch keine Aufwandsentschädigungen für unseren Einsatz. Doch so ein Unterfangen wie unsere Theaterprojekte kosten trotzdem Geld: Kostüme, Kulissen, Technik, Musik, Miete um nur einiges zu nennen. Das können unsere Einnahmen durch den Kartenverkauf natürlich nicht decken, sonst würden die Eintrittskarten viel zu teuer werden. Und wir möchten für alle spielen. Für Jüngere und Ältere und für Menschen aller Einkommensgruppen. Deshalb bitten wir an dieser Stelle um Spenden für unsere Arbeit! 
Als gemeinnütziger, eingetragener Verein können wir Spendenquittungen ausstellen und so Eure Spendenbereitschaft unterstützen.
 
Unsere Bankverbindung lautet:
Chamäleon Theater gem. e.V. an St. Martinus Kaarst
Sparkasse Neuss
IBAN: DE65 3055 0000 0240 3323 79
BIC: WELADEDNXXX

Für alle, die uns unterstützen wollen an dieser Stelle schon im Voraus ein herzliches Dankeschön!

Logo